Die Überglücklichen

Die Überglücklichen

Gräfin und Quasselstrippe Maria Beatrice Morandini Valdirana (Valeria Bruni Tedeschi) kennt sich bestens in der italienischen High-Society aus. Doch von ihrem Ansehen in der gehobenen Gesellschaft ist bald nichts mehr übrig, als sie sich in einen Verbrecher verliebt und sie daraufhin von der Justiz unter Arrest gestellt und zu einer psychologischen Behandlung verdonnert wird. In der Villa Biondi trifft sie auf die junge Donatella (Micaela Ramazzotti), die in ihrer ganz eigenen Welt zu leben scheint, und kurzerhand wird sie von Beatrice unter ihre Fittiche genommen. Bei ihrem gemeinsamen Arbeitsplatz in einer Gärtnerei ist dann ihre Chance gekommen – die beiden machen sich davon, dicht gefolgt von mehreren Psychologen. Auf ihrer Reise freunden sich die ungleichen Frauen zwischen bipolaren Glücksschüben, Manie und Zwang miteinander an, Auf der Suche nach dem Glück in dem Irrenhaus namens Realität.

Zurück zur Übersicht: Neustarts

Genre:
Drama/Komödie
Länge:
116 min
FSK:
Ab 12 Jahren
Verleih:
Neue Visionen
Land:
Italien/Frankreich 2016
Kinostart:

Kino Neustarts»

Die neuen Kinofilme auf einen Blick! Alle am 29. Dezember angelaufenen Movies gibts mit Kurzvorstellung bei uns:

assassin s creedAssassin's Creed
Callum Lynch (Michael Fassbender) soll wegen Mordes hingerichtet werden, doch kurz bevor das Urteil vollstreckt wird, ko... [weiter]

die UebergluecklichenDie Überglücklichen
Gräfin und Quasselstrippe Maria Beatrice Morandini Valdirana (Valeria Bruni Tedeschi) kennt sich bestens in der italieni... [weiter]

Love & Friendship
Die so schöne wie intelligente Witwe Lady Susan Vernon (Kate Beckinsal... [weiter]